TuSEM E – HSG am Hallo E – 36:8 – 2019/2020

TuSEM E-Jugend gewinnt Heimspiel gegen die HSG Am Hallo Essen mit 36:8 !!!

Unsere in der laufenden Saison bislang ungeschlagene E-Jugend gewinnt auf der Margarethenhöhe gegen die HSG Am Hallo mit 36:8. Das Endergebnis bildet das Spiel jedoch nicht so deutlich ab, wie es aufgrund der Tordifferenz den Anschein hat. Die Mannschaft der HSG Am Hallo hätte sehr viel mehr Tore erzielen können. Nur aufgrund der starken und konsequenten Deckungsarbeit unserer Mannschaft konnten Spielzüge und Torabschlüsse der HSG verhindert werden. Auch die lobenswerten Torwartleistungen der beiden eingesetzten Torhüter des TuSEM trugen hierzu bei. Zur Halbzeitpause gingen beide Mannschaften mit einem Zwischenstand von 15:4 in die Kabinen.

In der zweiten Spielhälfte zeigte sich der Angriff des TuSEM, wie auch in der ersten Halbzeit, gewohnt stark. Er konnte mit vielen sehenswerten Abschlüssen überzeugen, so dass das fair geführte Spiel mit einem Sieg für den TuSEM – Endstand: 36:8 – entschieden werden konnte. Am Sonntag, 10.11.19 um 14:15 Uhr trifft unsere E-Jugend in einem Auswärtsspiel auf die Mannschaft des MTG Horst Essen.

Für die von Max Tersteegen trainierte E-Jugend des TuSEM hielten, spielten und siegten: Leo, Linus (beide im Tor); Alexander, Luca, Maurice, Noa, Niklas, Morris, Luis, Luke, Noah-Joel, Maximilian

Unterstützt wurden der Trainer und unsere Mannschaft von Erik und Ben-Joshua.

Hierfür ein herzliches Dankeschön!

Teilen:
TuSEM Essen

Autor: TuSEM Essen