SG TuRa Altendorf D1 – TuSEM D1 – 8:28 – 2021/2022

Im dritten Saisonspiel gelang der D-Jugend des TuSEM gegen die Mannschaft der SG TuRa Altendorf auswärts ein ungefährdeter Sieg.

In einem körperlichen aber stets fairen Spiel tat sich unsere Mannschaft in den ersten Spielminuten gegen eine bis dahin gut stehende Abwehr der Altendorfer zunächst etwas schwer. In der achten Spielminute konnte die Heimmannschaft der SG TuRa so auf 3-5 verkürzen. Nach einer Auszeit gelang es unserer Mannschaft jedoch sich mit gelungenen Aktionen abzusetzen und mit einer relativ komfortablen Führung bei einem Spielstand von 5-12 in die Halbzeitpause zu gehen.

In der zweiten Halbzeit konnte die Mannschaft aus Altendorf nicht mehr viel gegen das Spiel des TuSEM ausrichten. Unsere Abwehr konnte einen Großteil der Angriffe der Altendorfer abfangen und im Gegenstoß für sich verwandeln. So konnte der Vorsprung innerhalb der ersten fünf Minuten der zweiten Halbzeit bereits auf 5-17 vergrößert werden. Auch in den restlichen 15 Minuten Spielzeit ließ unsere Mannschaft kaum noch etwas zu. Das Spiel gewann der TuSEM schließlich verdient mit 8-28 Treffern.

Bereits am nächsten Mittwoch tritt unsere D-Jugend in einem Nachholspiel zuhause gegen die Mannschaft der SG Überruhr an.

Es spielten: Arthur (TW), Linus (TW), Max, Tom, Maurice, Bastian, Jan, Noah-Joel, Noa, Niklas, Ramon, Luca, Justus, Luis

Teilen:

Autor: TuSEM Essen