3. Platz beim D2-Jugend Handballrasenturnier in Huttrop – 2019

D2 mit Bronzeplatz beim Turnier in Huttrop

Am Sonntagvormittag trat unsere D2 beim Kunstrasenturnier von Winfried Huttrop an.

Beim ersten Spiel gegen Tura Altendorf hatten unsere Jungs noch etwas Probleme mit dem ungewohnten Geläuf, konnten die Partie aber trotzdem ungefährdet mit 9-6 für sich entscheiden.

Danach ging es gegen die Gastgeber, auch hier behielt unsere Truppe mit 10-3 die Oberhand und gab sich auch im abschließenden Gruppenspiel gegen MTG Horst mit 6-1 keine Blöße.

Aufgrund der extremen Temperaturen hatte der Ausrichter sinnvollerweise entschieden, die Finalspiele von 15 auf 10 Minuten zu verkürzen.

Im Halbfinale gab es dann – täglich grüßt das Murmeltier – wie schon letzte Woche beim Turnier in Düsseldorf ein Aufeinandertreffen mit der Tusem D1.

Anders als vor Wochenfrist konnte unsere D2 das Spiel bis zum Ende offenhalten und musste sich erst durch einen direkt verwandelten Freiwurf mit dem Schlusspfiff geschlagen geben.

Trotz dieser Enttäuschung rafften sich die Jungs im kleinen Finale dann noch mal auf und konnten auf der letzten Rille laufend hier ein 5-3 gegen Winfried Huttrop erkämpfen.

So stand unsere Truppe nach einer tollen Turnierleistung auf dem Bronzeplatz und spätestens bei der Siegerehrung war die Enttäuschung über die knappe Niederlage beim Tusem-internen Halbfinale vergessen.

Teilen:
TuSEM Essen

Autor: TuSEM Essen