2. Platz bei den Bezirksmeisterschaften – 2018

Maurice Wüste wurde kurzfristig zur Bezirksmeisterschaft am 27. Mai 2018 im Löwental (Essen) nominiert. Die Mannschaften sollen paritätisch aus den jeweiligen Vereinen besetzt werden, so dass zu einer Mannschaft nur 12 SpielerInnen gehören. Es werden jeweils 4 Mannschaften ( Essen-Mitte, Essen-West, Essen-Südwest und Essen-Ruhrhalbinsel) das Turnier bestreiten.

Essen-Südwest: TUSEM; SuS Haarzopf; Kettwiger SV; DJK GW Werden ( (je 3 Spieler)

Die erste Begegnung gegen das Team Essen-Ruhrhalbinsel wurde souverän mit 7:2 gewonnen. Maurice hatte in dem Spiel auch direkt eine gute Chance, sich in die Torschützenliste einzutragen. Leider traf er nur den Pfosten.

Das zweite Spiel, gegen das Team von Essen-Mitte wurde ebenfalls überzeugend 11:3 gewonnen. Im letzten und entscheidenen Spiel gegen Essen-West mussten die Jungs Tribut zollen, das es keine Auswechselmöglichkeit im Turnier gab. (E-Jugend war nur mit 6 Spielern angetreten) Die Pässe waren ungenauer und im Torabschluss fehlte die letzte Konsequenz. Die Begegnung ging mit 1:4 verloren und damit blieb am Ende ein hochverdienter 2. Platz.

Maurice konnte sich als jüngster Jahrgang gut in die Mannschaft einbringen. Da wächst ein Team zusammen …

Teilen:

Autor: Jens Rößger-Wüste