1. Platz beim 49. Handballjugendturnier in Borken – 2019

TV Borken Christi Himmelfahrt Jugendturnier 2019

Auch in diesem Jahr machte sich die gem. E-Jugend auf den Weg zum Christi-Himmelfahrt-Turnier nach Borken. Das zweite Turnier des neuformierten Kaders … Alle waren gespannt, wie sich unsere jüngsten auf Rasen schlagen werden. Es galt, die Neuzugänge aus der F- Jugend zu integrieren.

Was die Jungs dann allerdings abgeliefert haben, übertraf selbst die kühnsten Erwartungen des Trainers Max Tersteegen. Im ersten Spiel konnte man Beiden Mannschaften die Schwierigkeiten mit nassen Rasen sowie Ball deutlich anmerken. Tusem konnte das Spiel am Ende für sich entscheiden.

Im zweiten Spiel hatten wir den späteren Finalgegner auf dem Rasen. Nicht konsequent genug in der Abwehr, mussten wir das Spiel abgeben. Der Trainer hatte in der Pause einiges zu besprechen, was in den zwei darauf folgenden Begegnungen erfolgreich umgesetzt wurde.

Die Final Runde war somit erreicht. Hoch motiviert wollten die Jungs jetzt bis ins Finale vorstoßen. Das gelang sehr souverän und es kam zum erneuten Duell mit dem HSG Wesel 1. Ganz anderes in der Abwehr aufgestellt und treffsicher im Angriff geht der Sieg im Finale absolut in Ordnung. Hervorzuheben ist unser Torwart Leo, der zwei 7 Meter halten konnte und maßgeblichen Anteil an diesem Finalerfolg hatte. Maurice übernahm Verantwortung und legte mit 4 Toren in Folge den Grundstein für diesen Erfolg.

Teilen:
Jens Rößger

Autor: Jens Rößger